WAS:
WO:

Santa Fe SteakHouse


Branche: Restaurant

Fürstenbergstraße 27, 79843 Löffingen
Heute geöffnet von 16:00 bis 22:00 Uhr

TELEFON/FAX
Telefon:
07654-808004
Mobil:
0171-7145189
Fax:
07654-368542
E-MAIL
WEBSEITE

Santa Fe SteakHouse stellt sich vor


Schauen Sie dem Chef über die Schulter!

In der offenen Küche in unserem "SteakHouse" bieten wir verschiedene Fleischspezialitäten aller Arten an. Vom heimischen Schweinefilet bis zum argentinischen Rumpsteak ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Genießen Sie doch mal unsere Exoten wie Strauß- und Krokodilfilet, die wir auf Anfrage servieren. Gerne verwöhnen wir Sie auch mit Variationen wie unserer Grillplatte für zwei oder mehr Personen.

Aber auch für Vegetarier bieten wir zahlreiche Gerichte an. So ist das große Salatbuffet sehr beliebt bei unseren Gästen.

In unserem hellen, modern eingerichteten Wintergarten darf auch geraucht werden und an schönen Sommertagen bietet unsere große Sonnenterrasse viel Platz. 

Auf Ihren Besuch freuen sich!
Edgar Zepf mit Team

LEISTUNGEN


  • Fleischspezialitäten

  • Schweinefilet

  • Rumpsteak

  • Grillplatte

  • Salatbuffet

BEWERTUNGEN

20.11.2015

christina
Bestellt und doppelt erwähnt: "Porterhouse Steak englisch bis blue gebraten für 25 Euro". Was auf den Tisch kam, war Porterhouse Steak ABSOLUT durch. Nachdem die Bedienung den reklamierten Teller in die Küche gebracht hatte, kam das Fleisch mit ausgelöstem Knochen (?) zurück, mit der Info, dass es schwer ist, ein Porterhouse englisch zu braten. Aber darum bin ich ja auch in einem Steakhouse und nicht beim Chinesen. Ich wollte Blut und bekam Leder. Und das bereits zum zweiten Mal. Und bei einer Gesamtrechnung über 145 Euro wäre, wenn schon keine Entschuldigung oder Nachbesserung kam, ein Kulanz-Kaffee ein Schritt gewesen, um die Gäste. versöhnlich zu stimmen und wiederzusehen. Denn darum gehts in Gastronomie ja, oder? Da empfehle ich uns das nächste Mal den 'Rabenfelsen' in Schlechtnau.

  • christina
    Bestellt und doppelt erwähnt: "Porterhouse Steak englisch bis blue gebraten für 25 Euro". Was auf den Tisch kam, war Porterhouse Steak ABSOLUT durch. Nachdem die Bedienung den reklamierten Teller in die Küche gebracht hatte, kam das Fleisch mit ausgelöstem Knochen (?) zurück, mit der Info, dass es schwer ist, ein Porterhouse englisch zu braten. Aber darum bin ich ja auch in einem Steakhouse und nicht beim Chinesen. Ich wollte Blut und bekam Leder. Und das bereits zum zweiten Mal. Und bei einer Gesamtrechnung über 145 Euro wäre, wenn schon keine Entschuldigung oder Nachbesserung kam, ein Kulanz-Kaffee ein Schritt gewesen, um die Gäste. versöhnlich zu stimmen und wiederzusehen. Denn darum gehts in Gastronomie ja, oder? Da empfehle ich uns das nächste Mal den 'Rabenfelsen' in Schlechtnau.

    20.11.2015

Restaurant in der Nähe

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag
    Geschlossen


  • Dienstag
    16:00 - 22:00 Uhr


  • Mittwoch
    16:00 - 22:00 Uhr


  • Donnerstag
    16:00 - 22:00 Uhr


  • Freitag
    16:00 - 22:00 Uhr


  • Samstag
    16:00 - 22:00 Uhr


  • Sonntag
    10:00 - 14:00 Uhr

    17:30 - 21:00 Uhr


Zahlungsmittel


  • Bar

  • EC / Maestro

  • Visa

  • Master-Card

UNSERE BRANCHEN